6000 Besucher täglich auf Lakolith

6000 Besucher täglich auf Lakolith

Schwarzer Asphalt wäre hier die zweitbeste Lösung gewesen. Lakolith in der Variante „Calabria“, benannt nach der süditalienischen Landschaft mit ihren uralten Felsformationen, hellt den 60 m langen Tunnel auf und ist standhaft genug, um 1,4 Millionen Besuchern im Jahr festen Grund zu geben. Zugleich wird eine den Räumlichkeiten angemessene Anmutung geschaffen. Dem Bauherrn, König Ludwig II. von Bayern, der sich sehr für bautechnische Neuerungen interessierte, hätte es gefallen.