Ihre Firma für Gussasphaltestriche in Stuttgart und B-W

Lautenschlager + Kopp hat im Bereich Gussasphaltestriche mit der Erfahrung von mehreren hundert Projekten eine einzigartige Fachkompetenz aufgebaut. Unsere Mitarbeiter sind technisch auf dem neuesten Stand und in der praktischen sowie gestalterischen Umsetzung sehr erfahren. Schließlich kommt es in diesem Bereich nicht nur auf korrekte Verarbeitung, sondern oft auch auf das Auge an. Zudem verfügen wir mit LAKOPLAN über einen eigenen Sichtestrich-Belag – wenn eine repräsentative, edle Optik und fugenlose Flächen gefragt sind. Vier Farbvarianten sorgen für eigenständige Auftritte. 

Vorteile von Gussasphaltestrich 

• Kurze Bauzeit, schon nach wenigen Stunden nutzbar
• Hervorragende Trittschall- und Wärmedämmung
• Schon bei geringen Aufbauhöhen einsetzbar
• Perfekter Schutz vor Feuchtigkeit, hohe Alterungsbeständigkeit
• Ideal für Innenräume: geruchlos, geschmacksneutral, ökologisch einwandfrei (kein „Teer“!)
• Farbige und geschliffene Varianten als Alternative zu Fliesen / Belägen > LAKOPLAN

Schwimmender Gussasphaltestrich

Wenn niedrige Aufbauhöhen, kurze Einbauzeiten oder eine hohe Wasserfestigkeit gefragt sind, ist ein schwimmender Gussasphaltestrich die erste Wahl. Statt bis zu 6 Wochen beträgt die Aushärtungsphase hier nur wenige Stunden. Hinzu kommt ein optischer Grund: Gussasphaltestrich kann grundsätzlich fugenlos verlegt werden, Ausnahmen bestätigen lediglich die Regel. Diese Bauweise ist bei Architekten auch aus optischen Gründen sehr gefragt, da die Fläche durch nichts unterbrochen wird. Hinzu kommen Kostengründe, denn die Einarbeitung von Fugen kostet immer Geld – für nichts. Zudem müssen Fugen von Zeit zu Zeit gewartet werden, so vermeidet man mit einem schwimmenden Gussasphaltestrich auch Folgekosten. 

Heizestrich aus Gussasphalt

Gussasphalt-Heizestrich bietet gegenüber anderen Bauweisen wie Epoxidharz- oder Zementestrich viele Vorteile: die Aushärtungsdauer ist kurz, der Baustopp beträgt nur wenige Stunden. Aufgrund der geringen Aufbauhöhe liegen die Heizleitungen nahe an der Oberfläche, das Heizsystem ist schnell, es bedarf keiner langen Aufheizkurven, sondern kann sofort genutzt werden. Last but not least ist Gussasphalt-Heizestrich feuchtigkeitsbeständig und sicher gegen Risse. Im Sanierungsfall ist er fast immer erste Wahl! 

Gussasphalt-Industrieestrich und Estrich auf Trennlage

Im industriellen und gewerblichen Bereich wird Gussasphalt-Industrieestrich i. d. R. auf einer Trennlage verlegt, um den Boden abzudichten oder belast- und befahrbar zu machen, etwa für Flurförderzeuge. Wir bieten Lösungen für alle Nutzungsklassen. Ob auf Holz oder Beton, unser Estrich kann auf allen Untergründen verlegt und mit praktisch allen Belägen versehen werden: Fliesen, Parkette, Industriebodenbeschichtungen etc. Hervorzuheben ist die hohe Tagesleistung von 350 bis 450 beim Einbau, somit können ganze Hallen an einem Tag bewältigt werden. Da Gussasphaltestrich nicht lange aushärten muss, kann der Bau schon Stunden später weitergehen.  

Typische Anwendungen sind: Ausstellungshallen, Autohäuser, Hochregallager, Werkstätten, Gewerbeimmobilien, Nassräume, Küchen, Bäder, Kellerräume, Produktionshallen, Logistik- und Fertigungsumgebungen. Hinzu kommen Flächen, die aus hygienischen Gründen oft mit dem Schlauch oder Dampfstrahler abgespritzt werden müssen, selbst ungewöhnliche Räumlichkeiten wie eine Pferdeklinik. 

Gussasphalt-Sichtestrich LAKOPLAN

Jetzt kommt Farbe in die Planung des Innenbereiches.

Gerade wenn es in Räumen auf repräsentative, edle Optik durch fugenlos freie Flächen ankommt, in Verbindung mit den herausragenden Materialeigenschaften von Gussasphalt, überzeugt Lakoplan ohne Kompromisse. Für wirkungsvolle Auftritte stehen vier Farbvarianten zur Verfügung.

Lakoplan Torino
Lakoplan Genova
Lakoplan Milano
Lakoplan Napoli

Farbiger Gussasphalt mit Schliff
für Hallen, Wohnbereiche, Büro- und Wohnflächen.

Lakoplan ist ein hochwertiger Gussasphalt mit geschliffener und versiegelter Oberfläche. Farbe und Struktur werden durch die Auswahl der Gesteinskörnungen bestimmt. Dieser direkt nutzbare Estrich kann auf einer Trennlage oder schwimmend auf einer Dämmung verlegt werden.

Der fußwarme Lakoplan-Belag läßt kein Wasser durch und ist dampfdicht. Optimale Voraussetzungen für den Einsatz in Feuchträumen und sanitären Einrichtungen, beispielsweise in Sport- und Veranstaltungshallen.

Entscheidende Vorteile sprechen für Lakoplan:

  • Flexibilität in der Planung: 4 Farbtöne in zwei Körnungsgrößen.
  • Schnelles Verlegen: Gussasphalt ist Estrich und Bodenbelag zugleich.
  • Widerstandsfähig: Gussasphalt ist abriebfest, selbst bei großer Beanspruchung.
  • Höchst sicher: Die Oberfläche kann rutsch- und trittsicher hergestellt werden.
  • Ökologisch einwandfrei: Gussasphalt besteht aus 93% Mineralstoffen und 7% Bitumen.
  • Beste Eigenschaften für das Recycling.
  • Perfekte Dämmung: Geringe Wärmeleitfähigkeit und eine gute Trittschalldämmung kennzeichnet Lakoplan.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen